Willkommen

Moin-Moin im Flensborg Yacht Club,
   
Das "O" in unserem Namen erzählt schon einen Teil der Geschichte unseres Clubs. Wir sind die Segelsportkameraden der dänischen Minderheit in der nördlichsten Region Deutschlands.

Foto: Christa Winkler - FYC

Auf unserer Steganlage und im Clubhaus hören Sie ebensoviel dänisch wie deutsch. Richtig, wir fühlen uns verbunden ...  nicht zuletzt durch unsere Begeisterung für das Segeln in den deutsch-dänischen Grenzgewässern, einem der schönsten Segelreviere Europas.  
    
Es ist immer wieder ein Erlebnis zwischen den beiden Mini-Leuchttürmen hindurch in unseren Hafen Fahrensodde einzulaufen, den wir mit unserem Nachbarverein der Seglervereinigung Flensburg (SVF) in guter Partnerschaft nutzen.
    
Kommen Sie uns doch einmal besuchen, und genießen Sie die besonders ruhige Lage unseres Hafens, der trotzdem nicht "hinter dem Mond" liegt. Gute Versorgungsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe und die gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt Flensburg lädt Sie zu einem Bummel in der historischen Altstadt oder den neuen Shopping-Centern ein.